« Alle Ideen

Fachberatung

Stein oder Verbundmaterial: 3 Gründe, sich für Trex zu entscheiden

Fakt: Eines der beliebtesten Terrassenmaterialien in Deutschland ist auch eines der unpraktikabelsten. Ganz genau, wir sprechen über Steinterrassen. Naturstein hat sicher seinen Reiz, aber zu welchem Preis? Bevor Sie Zeit und Geld in Dielen-Muster investieren, schauen Sie sich die drei Hauptgründe dafür an, weshalb sich Trex-Terrassendielen aus Verbundmaterial von der Konkurrenz abheben.

1. Witterungseinflüsse

Während der regnerischen Jahreszeiten möchten Sie keine Steinterrasse haben. Durch die Aufnahme von Wasser kommt es zur Ausdehnung der Steine, und es bilden sich Risse, durch welche schließlich lästiges, unschönes Unkraut sprießen kann. Mit Trex-Terrassendielen sind Verrotten, Verziehen oder Splittern aufgrund von unberechenbaren Wetterverhältnissen nicht zu befürchten.

2. Ärgerliche Instandhaltung

Die pflegeleichten Terrassendielen von Trex lassen sich leicht mit Wasser und Seife reinigen und sind wetterbeständiger als herkömmliche Pflastersteine. Steinterrassen müssen regelmäßig gefegt werden, um neu auszusehen. Außerdem sind sie viel anfälliger für Moos, Schimmel und hartnäckige Flecken.

3. Farbauswahl

Für den Hausbesitzer, der gern viele Optionen hat, ist Trex die perfekte Wahl. Während Steine nur in einem natürlichen Farbspektrum erhältlich sind, bieten unsere Terrassendielen aus Verbundmaterial farbenfrohe Auswahlmöglichkeiten: lebhafte Rottöne, klassische Brauntöne und eine Vielzahl an Grautönen. Und das Beste? Die Entscheidung liegt einzig und allein bei Ihnen.

Noch immer nicht überzeugt von den hochleistungsstarken Trex-Dielen aus Verbundmaterial? Bestellen Sie bis zu drei kostenlose Dielen-Muster und überzeugen Sie sich selbst von der Magie.

zurück

Terrassenmontage für Heimwerker in 6 einfachen Schritten

Next Up

Mit Installateur Hen-House Decks schöne Musik machen

Teilen

Ähnliche Ideen

Fotogalerie: Balkon-Terrasse

Fotogalerie: Moderne Graue Terrassen

Terrassenmontage für Heimwerker in 6 einfachen Schritten